Romy, 37

Pille: LaYaisa Wirkstoff: 3 mg Drospirenon, 0,02 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 10 Jahre Symptome: Schlaganfall aufgrund einer Sinusvenenthrombose mit Lähmungserscheinungen in der linken Körperhälfte, Ohnmacht und Verkrampfungen. Starker Bluthochdruck Lustlosigkeit Diagnostiziert: Sinusvenenthrombose, Bluthochdruck Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen: Eigentlich nehme ich die Pille schon seitdem ich mit 12 Jahre das erste mal meine Regel…

Alexandra, 26

Pille: Yaz Wirkstoff: 3 mg Drospirenon, 0,02 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 5 Monate Symptome: Kopfschmerzen, Erbrechen, Taubheit des linken Arms. Diagnostiziert: Sinusvenenthrombose Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Mein Erfahrungsbericht: Mir ging es schon einige Tage nicht besonders gut, bzw. fühlte ich mich nicht besonders fit und nicht so belastbar wie sonst. Das erste dramatische Anzeichen war,…

Andrea, 29

Pille: Petibelle Wirkstoff: 3 mg Drospirneon, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 13 Jahre Symptome: plötzlicher Hörsturz, unerträgliche Kopfschmerzen Diagnostiziert: Sinusvenenthrombose, Schlaganfall Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Mein Erfahrungsbericht: Ich nahm schon seit ich 16 Jahre alt war die Pille und konnte ausser Migräne in der Pillenpause keine schlimmen Nebenwirkungen feststellen. Bis ich dieses Jahr im März…

Sophie, 24

Pille: Lamuna 30 Wirkstoff: 0,15 mg Desogestrel, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 6 Jahre Symptome: starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen Diagnostiziert: Sinusvenenthrombose Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Mein Erfahrungsbericht: Ich habe 2005 die Pille Lamuna 30 von meiner Frauenärztin bekommen. Ich hatte bis 2011 keine Probleme. Doch Anfang April 2011 bekam ich starke Kopfschmerzen. Später kamen noch…

Caro, 18

Pille: Maxim Wirkstoff: 2 mg Dienogest, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 4 Jahre Symptome: Ohrenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Schwindel Diagnostiziert: Sinusvenenthrombose Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen: Ich hatte im Februar 2010 eine zerebrale Venenthrombose des Sinus transversus (Sinusvenenthrombose) und hinterer Anteil des Sinus sagittalis superior. Es fing alles mit leichten Ohrenschmerzen an, die übergingen…

Kiki, 31

Pille: Mayra Wirkstoff: 2 mg Dienogest, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 2 Jahre Symptome: Kopfschmerzen, Amnesie Diagnostiziert: Sinusvenenthrombose mit epileptischen Anfällen Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Mein Erfahrungsbericht:    Ich hatte alles in allem 2 Wochen Kopfschmerzen. In der ersten Woche dachte ich mir nichts dabei. Donnerstag morgens, an einem Feiertag, wachte ich auf und hatte…

Claudia, 46

Pille: Yaz und Yasmin (Wirkstoff: Drospirenon) Anmerkung der SDG: Pillen mit dem Wirkstoff Drospirenon haben ein höheres Risiko für venöse Thromboembolien als Pillen der 2. Generation mit Levonorgestrel.  Einnahmedauer: ca.1 Jahr Nebenwirkung Sinusvenenthrombose Symptome: Durch die Thrombose: Schlaganfall, epileptische Anfälle Raucher: Nein Übergewicht: Ja Meine Erfahrungen:  Wegen Wechseljahresbeschwerden habe ich die „Pille“ verschrieben bekommen. Die…

Valerie, 23

Pille: Maxim Wirkstoff: 2 mg Dienogest, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 8 Monate Symptome: Taubheit im Arm, epileptischer Anfall Diagnostiziert: Sinusvenenthrombose und Hirnblutung Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen: Bei mir kam alles im wahrsten Sinne schlagartig, ohne die kleinsten Vorzeichen. Ich spürte plötzlich nichts mehr in meinem rechten Arm, konnte ihn auch nur schwer…

Julia, 22

  Pille: Enriqa Wirkstoff: 2 mg Chlormadionacetat, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 2 Jahre Symptome: Kopfschmerzen, halbseitige Lähmung, Wortfindungsstörung Diagnostiziert: Sinusvenenthrombose Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen:  Alles fing damit an, dass ich eine Woche lang starke Kopfschmerzen hatte. Eigentlich bin ich von Kopfschmerzen immer verschont geblieben, doch habe ich mir anfangs nichts weiter dabei…

Conny, 18

    Pille: Liberel Mite (Wirkstoff: Desogestrel) Anmerkung der SDG:    Desogestrel-haltige Pillen stehen im Verdacht ein viel höheres Thromboserisiko zu haben, als Pillen der 2. Generation mit Levonorgestrel. Erfahre mehr Einnahmedauer: 8 Monate Symptome: nicht mehr ansprechbar, gelähmt, starke Kopfschmerzen Nebenwirkungen: Sinusvenenthrombose (leichter Schlaganfall) Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen: Ich habe die Pille acht…