Sina, 30

Pille: Belara Wirkstoff: 2 mg Chlormadinon, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 3 Monate Symptome: Rücken-/Schulter-/Brustkorbschmerzen Atemnot Diagnostiziert: Beidseitige Lungenembolie Raucher: Nein Übergewicht: Ja   Mein Erfahrungsbericht: Zum Zeitpunkt meiner Erkrankung war ich leicht übergewichtig. Ich hatte die Pille knapp zehn Jahre lang genommen, dann war ich ca. zwei Jahre ohne die Pille und habe sie dann…

Silke, 29

Pille: Belara Wirkstoff: 2 mg Chlormadinon, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 15 Jahre Symptome: Schmerzen in der Fußsohle über mehrere Monate. Letztlich so stark, dass ich nicht mehr auftreten konnte. Diagnostiziert: Tiefe Beinvenenthrombose Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Mein Erfahrungsbericht: Die Thrombose wurde bei der zweiten Untersuchung durch einen Angiologen diagnostiziert. Da ich keine weiteren „typischen“…

Brina, 21

Pille: Belara Wirkstoff: 2,0 mg Chlormadinonacetat und 0,030 mg Estrogen (Ethinylestradiol) Einnahmedauer: 6 Jahre Symptome: starke Atemnot, Kreislaufkollaps, Herzrasen Nebenwirkung: schwere Lungenembolie mit starker Rechtsherzbelastung Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Mein Erfahrungsbericht: Als ich die Lungenembolie bekam war ich gerade mal 21 Jahre alt. Ich war morgens zu Fuss auf dem Weg zur Arbeit, es…

Angela, 24

Pille: Belara davor Yaz  (Wirkstoff: Chlormadinonacetat) Anmerkungen der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über diesen Wirkstoff vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt, ist daher nicht abschließend geklärt. Einnahmedauer: 5 Monate und ca.1 Jahr Symptome: angeschwollener rechter Fuß, Rotfärbung, extreme Schmerzen Nebenwirkungen: Tiefe Beinvenenthrombose mit beidseitiger Lungenembolie Raucher: Nein Übergewicht: Ja Meine Erfahrungen: Ich hatte auf einmal…

Sarah, 32

Pille: Belara  (Wirkstoff: Chlormadinonacetat) Anmerkungen der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über diesen Wirkstoff vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt, ist daher nicht abschließend geklärt. Einnahmedauer: 4 Jahre Symptome: Sehr starke Schmerzen beim Atmen Nebenwirkungen: Lungenembolie Raucher: Nein Übergewicht: JA Meine Erfahrungen: Da mir die Risiken der Pille aufgrund meiner Arbeit an einem Forschungsinstitut der Uniklinik…

Lisa, 21

Pille: Belara  (Wirkstoff: Chlormadinonacetat) Anmerkungen der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über diesen Wirkstoff vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt, ist daher nicht abschließend geklärt. Einnahmedauer: 6 Jahre Symptome: starke Schmerzen in der Wade Nebenwirkungen: Thrombose Raucher: Nein Übergewicht: Nein Meine Erfahrungen: Ich habe die Pille damals ohne wirkliche Aufklärung verschrieben bekommen, dass ich dabei an…

Tabea, 15

Pille: Belara  (Wirkstoff: Chlormadinonacetat) Anmerkungen der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über diesen Wirkstoff vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt, ist daher nicht abschließend geklärt. Einnahmedauer: ca. 5 Monate Symptome: Schmerzen im Bein (angeschwollen) Nebenwirkungen: Tiefebeinvenenthrombose bis ins Becken und May–Thurner-Syndrom Raucher: Nein Übergewicht: Nein Meine Erfahrungen: Ende März machten sich bei mir die ersten Symptome…

YvonneS, 24

Pille: Belara  (Wirkstoff: Chlormadionacetat) Anmerkungen der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über diesen Wirkstoff vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt, ist daher nicht abschließend geklärt. Einnahmedauer: 6 Jahre Symptome: Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Gewichtsszunahme Nebenwirkungen: Tiefebeinvenenthrombose und ausgeprägte Lungenembolie Raucher: Nein Übergewicht: Nein Meine Erfahrungen: Die Pille wurde ohne jegliche Tests (z.B. auf Faktor 5 Leiden) verschrieben.…

Eva, 24

Pille: Belara  (Wirkstoff: Chlormadinonacetat) Anmerkungen der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über diesen Wirkstoff vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt, ist daher nicht abschließend geklärt. Einnahmedauer: 30 Monate Symptome: Schwerzen beim Auftreten, verhärtete und geweitete Waden Nebenwirkungen: Tiefe Beinvenenthrombose Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen: Ich habe die Pille zweieinhalb Jahre ohne Nebenwirkungen genommen, bin…

Jule, 43

Pille: Bella Hexal (Wirkstoff: Cyproteronacetat), davor Belara (Wirkstoff: Chlormadinonacetat) Anmerkungen der SDG: Die Pille Bella Hexal ist identisch mit Diane 35. Der Nutzen des Aknemittels Diane-35 ist nur für eine bestimmte Patientengruppe höher als das Thromboserisiko. Nach Empfehlung der Europäischen Arzneimittelagentur soll es ausschließlich als Mittel bei leichter bis schwerer Akne verschrieben werden.  Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über den…