Josephine, 16

  Pille: Bellissima Wirkstoff: 2 mg Chlormadinon acetat , 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 1 Monat Symptome: Starke Schmerzen im rechten Bein Diagnostiziert: tiefe Beinvenenthrombose Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen: Ich war 16 als ich angefangen hatte die Pille zu nehmen. Ich hatte seit einigen Monaten einen Freund und wollte für alles vorbereitet sein. Von…

Yvonne, 20

Pille: Yasmin  (Wirkstoff: Drospirenon) Anmerkungen von SDG:  Drospirenon-haltige Pillen haben ein höheres Thromboserisiko, als Pillen der 2.  Generation mit Levonorgestrel. Einnahmedauer: 2 Jahre Symptome: Wassereinlagerung, Bauchschmerzen Nebenwirkungen: Budd-Chiari Syndrom (Lebervenenthrombose ) Raucher: nein Übergewicht: nein Meine Erfahrungen: Im Jahr 2007 erhielt ich nach 4-wöchigem Krankenhausaufenthalt und Rätselraten in der Heidelberger Intensivstation die Diagnose Budd-Chiari Syndrom und konnte…

Alindra, 30

Pille: Leios  (Wirkstoff: Levonorgestrel) Anmerkung der SDG:   Einnahmedauer:  3,5 Jahre Symptome: Schmerzen im Bein Nebenwirkungen: Muskelvenenthrombose im Unterschenkel Raucher: nein Übergewicht: nein Meine Erfahrungen: Ich habe ein genetisch erhöhtes Thromboserisiko (heterozygot für die Faktor-V-Leiden-Mutation), die während der Thrombose festgestellt wurde. Zu dem Zeitpunkt habe ich die Pille „Leios“, die eigentlich ein geringes Thromboserisiko hat,…

Tina, 38

Pille/Kontrazeptivum:  Mercilon (Wirkstoff: Desogestrel) Anmerkung der SDG: Desogestrel-haltige Pillen stehen im Verdacht ein viel höheres Thromboserisiko zu haben, als Pillen der 2. Generation mit Levonorgestrel. Einnahmedauer: 2 Monate Nebenwirkung: Thrombose, beidseitige Lungenembolie Herzinsuffiziens Symptome: starke schmerzen im Bein und Luftmangel Raucher: Nein Übergewicht: Nein Meine Erfahrungen: Muste wegen einer Aknekur die Pillen nehmen. Das Ganze ging 2…

Ute, Ende 20

Pille/Kontrazeptivum:  weiss, sie nicht mehr, da Ute mittlerweile 70 jahre alt ist ( Stand 10/2015) Anmerkung der SDG: Einnahmedauer: ca. 6-8 Jahre Nebenwirkung: tiefe Bein-und Beckenthrombose Symptome: starke Schmerzen im Bein Raucher: Nein Übergewicht: Nein Meine Erfahrungen: Auch ich habe meine Erfahrung mit der Pille gemacht.Mit Ende 20 bekam ich von meinem Frauenarzt die Pille…

Angela, 24

Pille: Belara davor Yaz  (Wirkstoff: Chlormadinonacetat) Anmerkungen der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über diesen Wirkstoff vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt, ist daher nicht abschließend geklärt. Einnahmedauer: 5 Monate und ca.1 Jahr Symptome: angeschwollener rechter Fuß, Rotfärbung, extreme Schmerzen Nebenwirkungen: Tiefe Beinvenenthrombose mit beidseitiger Lungenembolie Raucher: Nein Übergewicht: Ja Meine Erfahrungen: Ich hatte auf einmal…

Anna, 19

Pille: Maxim (Wirkstoff: Dienogest) Anmerkung der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über den Wirkstoff Dienogest vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt ist daher nicht abschließend geklärt, wird aber vermutet.  Einnahmedauer: 10 Monate Symptome: Schmerzen in der Kniekehle Nebenwirkung: tiefe Venenthrombose Raucher: Nein Übergewicht: Nein Meine Erfahrungen: Da ich relativ starke Regelschmerzen hatte, bin ich mit 19 zu…

Riccarda, 35

Pille: Valette/Maxim (Wirkstoff: Dienogest) Anmerkung der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über den Wirkstoff Dienogest vor. Ob ein höheres Thromboserisikozu Pillen der 2. Generation vorliegt ist daher nicht abschließend geklärt, wird aber vermutet.  Einnahmedauer: 10 Jahre Symptome: Schmerzen in der Wade, Atemnot, Stiche Nebenwirkung: Thrombose und Lungenembolie Raucher: Nein Übergewicht: Nein Meine Erfahrungen: Aufgrund einer Vorerkrankung musste ich eine Hormontherapie machen.…

Tia Hilla, 22

Pille: Eugynon (Wirkstoff: Chlormadinon) Anmerkungen der SDG:   Einnahmedauer: knapp vier Wochen Symptome: Sehstörungen, taube Beine, Atemnot Nebenwirkungen: tiefe Becken-Beinvenenthrombosen, Lungen- /Hirnembolien Raucher: Nein Übergewicht: Nein Meine Erfahrungen: Die Pille wurde mir vom Arzt verordnet, weil ich starke Menstruationsschmerzen hatte. Es war uninteressant, ob es dafür eine Grunderkankung gab. Es war für den Arzt bequemer,…

Sandra, 36

Pille: Lamuna 20  (Wirkstoff: Desogestrel) Anmerkung der SDG:  Desogestrel-haltige Pillen stehen im Verdacht ein viel höheres Thromboserisiko zu haben, als Pillen der 2. Generation mit Levonorgestrel. Einnahmedauer: 3 Jahre Symptome: dickes Bein im Sprunggelenk, Atemnot, Zusammenbruch Nebenwirkungen: Thrombose, beidseitige Lungenembolie Raucher: nein Übergewicht: ja Meine Erfahrungen: Nach anfänglicher angeblicher Archillessehnenentzündung bin ich nach Aufsuchen mehrerer Ärzte nach knapp…