Wir sind 4 junge Frauen, die alle eine Lungenembolie bekamen, nachdem wir eine drospirenonhaltige Pille von Bayer eingenommen hatten. Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass das Schicksal einer Thrombose, Lungenembolie oder eines Schlagfalls vielen und oft auch sehr jungen Frauen widerfahren kann, auch Frauen, die eigentlich keiner Risikogruppe angehören. Wir möchten Schluss machen mit dem Mythos, ein „Einzelfall“ zu sein.

Kiki, 31

Pille: Mayra (Wirkstoff: Dienogest) Anmerkung der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über den Wirkstoff Dienogest vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt ist daher nicht abschließend geklärt, wird aber vermutet. Einnahmedauer: 2 Jahre (davor andere Pillen) Symptome: Kopfschmerzen, Amnesie Nebenwirkung: Sinusvenenthrombose mit epileptischem Anfall Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen:  Ich hatte alles in allem 2 Wochen…

Claudia, 46

Pille: Yaz und Yasmin (Wirkstoff: Drospirenon) Anmerkung der SDG: Pillen mit dem Wirkstoff Drospirenon haben ein höheres Risiko für venöse Thromboembolien als Pillen der 2. Generation mit Levonorgestrel.  Einnahmedauer: ca.1 Jahr Nebenwirkung Sinusvenenthrombose Symptome: Durch die Thrombose: Schlaganfall, epileptische Anfälle Raucher: Nein Übergewicht: Ja Meine Erfahrungen:  Wegen Wechseljahresbeschwerden habe ich die „Pille“ verschrieben bekommen. Die…

Sarah, 18

Pille:  Mona Hexal (Wirkstoff: Chlormadinonacetat) Anmerkungen der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über diesen Wirkstoff vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt, ist daher nicht abschließend geklärt. Einnahmedauer: 1,5 Jahre Symptome: Atemnot; Schmerzen in Brust, Rücken, Beinen Nebenwirkungen: Schwere beidseitige Lungenembolie, Rechtsherzbelastung Raucher: Ja Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen: Ich hatte vor vier Monaten eine akute…

Laura, 18

Pille: Belara  (Wirkstoff: Chlormadinonacetat) Anmerkungen der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über diesen Wirkstoff vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt, ist daher nicht abschließend geklärt. Einnahmedauer: ein paar Wochen Symptome: Schmerzen im Bein, Unwohlsein Nebenwirkungen: Tiefe Beinvenenthrombose Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen: Mit 17 Jahren ließ ich mir erstmals die Pille verschreiben. Es war…

Ayla96, 17

Pille: Mayra (Wirkstoff: Dienogest) Anmerkung der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über den Wirkstoff Dienogest vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt ist daher nicht abschließend geklärt, wird aber vermutet. Einnahmedauer: 3 Monate Symptome: Wadenkrämpfe Nebenwirkung: Tiefe Beinvenen-/Becken-Thrombose Raucher: Nein Übergewicht: Ja   Meine Erfahrungen: Meine Frauenärztin hat mir die Pille Mayra verschrieben ,ohne jegliche Voruntersuchungen und obwohl…

Valerie, 23

Pille: Maxim (Wirkstoff: Dienogest) Anmerkung der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über den Wirkstoff Dienogest vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt ist daher nicht abschließend geklärt, wird aber vermutet.  Einnahmedauer: 8 Monate Symptome: Taubheit im Arm, epileptischer Anfall Nebenwirkung: Sinusvenenthrombose und Hirnblutung Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen: Bei mir kam alles im wahrsten Sinne schlagartig,…

Sab, 23

Pille/Kontrazeptivum:  Nuvaring (Wirkstoff: Ethonogestrel) Anmerkung der SDG: Der Nuvaring hat laut einer dänischen Studie ein höheres Thromboserisiko als Pillen der 2. Generation mit Levonorgestrel. Einnahmedauer: 3 Monate Nebenwirkung: Beckenvenenthrombose und Lungenembolie Symptome: Schmerzen in Bein und Lunge, Atemnot, Schwindel Raucher: Nein Übergewicht: Ja   Meine Erfahrungen: Nach verschiedenen Verhütungsmitteln, dann beim nuvaring bekam ich Schmerzen im…

Bettina, 35

Pille:     Cilest/Amicette  (Wirkstoff: Norgestimat) Anmerkungen der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über diesen Wirkstoff vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt ist daher nicht  abschließend geklärt, wird aber vermutet. Einnahmedauer: 13 Jahre/9 Monate Symptome: Ziehen im Bein, Husten, Atemnot, Stechen in Brust und Rücken Nebenwirkungen: Tiefe Beinvenenthrombose mit beidseitiger Lungenembolie und Rechtsherzbelastung Raucher: Nein…

Sabine, 33

Pille: Maxim (Wirkstoff: Dienogest) Anmerkung der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über den Wirkstoff Dienogest vor. Ob ein höheres Thromboserisikozu Pillen der 2. Generation vorliegt ist daher nicht abschließend geklärt, wird aber vermutet. Einnahmedauer: 1 Jahr Symptome: Luftnot, starke Schmerzen und Druck Brust/Rücken, Husten Nebenwirkung: Schwere zentrale beidseitige Lungenembolie Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen: Bei mir gab es keinerlei…

Christiane, 40

Pille: Velafee (Wirkstoff: Dienogest) Anmerkung der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über den Wirkstoff Dienogest vor. Ob ein höheres Thromboserisikozu Pillen der 2. Generation vorliegt ist daher nicht abschließend geklärt, wird aber vermutet. Einnahmedauer: 3 Jahre Symptome: Atemnot bei geringster Belastung, Druck in der linken Brust Nebenwirkung: Beidseitige schwere Lungenembolie Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen: Als ich am 15.12.2014…