Wir sind 4 junge Frauen, die alle eine Lungenembolie bekamen, nachdem wir eine drospirenonhaltige Pille von Bayer eingenommen hatten. Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass das Schicksal einer Thrombose, Lungenembolie oder eines Schlagfalls vielen und oft auch sehr jungen Frauen widerfahren kann, auch Frauen, die eigentlich keiner Risikogruppe angehören. Wir möchten Schluss machen mit dem Mythos, ein „Einzelfall“ zu sein.

Risiko Pille Antibabypille

Birth control pills: a new health scandal?

France24, Emilie COCHAUD / Juliette LACHARNAY / Mairead DUNDAS / Marina BERTSCH France’s health authorities have decided that a higher risk of blood clots, strokes and thrombosis in the latest versions of birth control pills pose an unacceptable danger to women’s health. As a result, the government has changed its prescription guidelines for oral contraceptives. The decision could affect 2.5 million women…

Schweizer Krankenkasse verklagt Bayer!

Servus TV Eine schweizer Krankenkasse zieht jetzt gegen den Pharmakonzern Bayer vor Gericht. Dabei geht es um die Antibabypilen Yasmin, die schwere Nebenwirkungen auslösen soll. Auch in Österreich nehmen viele Frauen diese Pille. In Deutschland gibt es mittlerweile 18 Todesfälle, die im Zusammenhang mit der Pille stehen.

Deutschland Gesundheit: Klage gegen Bayer

arte Journal Deutschland Gesundheit: Klage gegen Bayer In Frankreich will die Diskussion über mögliche gesundheitliche Risiken beim Einnehmen der Anti-Baby-Pille nicht abreißen. Mitte Dezember hatte eine Frau den Konzern Bayer verklagt. Sie hatte einen Schlaganfall erlitten. Ganz offensichtlich kein Einzelfall. Allein in den USA hatten mehr als 10. 000 Frauen Klage gegen Bayer eingereicht. Der…

RA Jensch Bayer 2012

Antwort von Bayer auf die Rede

Die Reaktion des Vorstandes auf die Rede: Herr Dr. Dekkers ist in seiner Antwort nicht auf alle vorgetragenen Punkte und Fragen eingegangen. Er ließ jedoch verlautbaren, der Bayer-Konzern wie auch er selbst bedauerten die Schicksale sehr und wenn er so etwas sagen würde, meine er das auch so. Auf einige Fragen hat Herr Dr. Dekkers inhaltlich wie folgt…

RA Jensch Bayer 2012

Rede vor der Bayer Aktionärsversammlung 2012

Sehr geehrter Herr Dr. Schneider, sehr geehrter Herr Dr. Dekkers, sehr geehrte Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrates, meine sehr geehrten Damen und Herren, Thema meines Redebeitrags ist der Wirkstoff Drospirenon, der in den oralen Verhütungsmitteln der Produktfamilie Yasmin/Yasminelle enthalten ist und bei Anwenderinnen zu massiven Schäden geführt hat. Wir haben in den anderen Redebeiträgen…

Protest auf der Bayer Hauptversammlung 2011

Die Selbsthilfegruppe Drospirenon Geschädigter (SDG) setzte sich auf der Bayer Aktionärshauptversammlung in Köln für ein Verbot von Pillen mit erhöhter Thrombosegefahr wie Yasmin, Yasminelle und Yaz ein. Vor Beginn der Versammlung wurde Kontakt zu den Aktionären gesucht. Mit Flugblätter und roten Shirts machten wir darauf aufmerksam, dass wir nach der Einnahme von Antibabypillen aus dem Hause…