Wir sind 4 junge Frauen, die alle eine Lungenembolie bekamen, nachdem wir eine drospirenonhaltige Pille von Bayer eingenommen hatten. Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass das Schicksal einer Thrombose, Lungenembolie oder eines Schlagfalls vielen und oft auch sehr jungen Frauen widerfahren kann, auch Frauen, die eigentlich keiner Risikogruppe angehören. Wir möchten Schluss machen mit dem Mythos, ein „Einzelfall“ zu sein.

Vanessa, 19,

Pille: BonaDea und Dienovel (Wirkstoff Dienogest) Anmerkung der SDG:   Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über diesen Wirkstoff vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt ist daher nicht  abschließend geklärt, wird aber vermutet. Erfahre mehr Einnahmedauer:  ca. 6 Monate Symptome Atemnot Nebenwirkungen: Beidseitige Lungenembolie, ausgedehnte Rechtsherzbelastung Raucher: Nein Übergewicht: Nein Meine Erfahrungen: Am 11.11.2014 wachte ich mit…

Kathrin, 24, Lungenembolie

Pille: Yasmin Wirkstoff: Drospirenon Einnahmedauer: 11 Monate Symptome: Schmerzen in Brust und Rücken, Atemnot Diagnostiziert: Lungenembolie mit pulmonaler Hypertonie, Rechtsherzbelastung Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Meine Erfahrungen: Meine Erfahrungen mit Yasmin begannen folgendermaßen:Ich ging zum Frauenarzt, um mich über verschiedene für mich in Frage kommende Verhütungsmethoden zu informieren. Wegen meiner Skepsis gegenüber der Verhütung mittels…

Linda, 38

Pille: Petibelle Wirkstoff: 3 mg Drospirenon, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 6 Monate Symptome: Abgeschlagenheit, Übelkeit, starke Kopfschmerzen. Diagnostiziert: Sinusvenenthrombose, beidseitiger Hirninfarkt/Hirnblutung, Epilepsie Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Mein Erfahrungsbericht: Als ich am 27.12.2009 mit meinem Freund auf der Heimreise vom Winterurlaub war, spürte ich eine extreme Abgeschlagenheit. Nach einiger Zeit bekam ich zusätzlich Kopfschmerzen, die…

Lidia, 25

Pille: Belara Wirkstoff: 2 mg Chlormadinon Acetat, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 3 Jahre Symptome: Rückenschmerzen, muskelkaterähnliche Schmerzen und eine enorme Schwellung an meinem linken Bein Diagnostiziert: Thrombose, Phlebitis und Trombophlebitis der V. Femoralis Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Mein Erfahrungsbericht: Ich habe urplötzlich an einem Samstag langsam Rückenschmerzen bekommen, die bis Montag so schlimm wurden,…

Sophie, 19

Pille: Swingo 30 Wirkstoff: 0,125 mg Levonorgestrel, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 4 Jahre Symptome: Atemnot, Herzrasen Diagnostiziert: beidseitige Lungenembolie mit tiefer Beinvenenthrombose Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Mein Erfahrungsbericht: Ich wachte morgens mit Atemnot und sehr schnellem Puls auf, dachte allerdings ich sei erkältet und machte mich auf zur Uni. Keine 50 Meter nach meinem…

Claudia, 26

Pille: Dienovel Wirkstoff: 2 mg Dienogest, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 1,5 Jahre Symptome: keine Diagnostiziert: Lungenembolie Raucher: Nein Übergewicht: Ja   Mein Erfahrungsbericht: Ich habe 5 Jahre lang die Starletta Hexal genommen und nie Probleme gehabt. Nachdem diese nicht mehr lieferbar war, gab mir die Apotheke als Ersatzprodukt die Dinovel als Pille. Seitdem hatte ich…

Maria, 19

Pille: Larissa Gynial Wirkstoff: 2 mg Dienogest, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 4 Jahre Symptome: Stechen in der Brust Husten mit blutigem Schleim Schweratmigkeit Diagnostiziert: Lungenembolie Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Mein Erfahrungsbericht: Im Krankenhaus wurde mir zu Beginn nicht geglaubt solche Schmerzen zu haben. Es wurde wie selbstverständlich davon ausgegangen, dass es schon nichts schlimmes…

Sabrina, 29

Pille: Yira 20 Wirkstoff: 3 mg Drospirenon, 0,02 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 11 Jahre Symptome: In den Ferien plötzlich ein Stechen im Rücken (als wäre irgendwas eingeklemmt), zunehmende, einseitige Rückenschmerzen (links). Schmerzen unter dem linken Brustkorb. Zum Schluss war es nicht mal mehr möglich, zu liegen, da der Schmerz immer heftiger wurde. Diagnostiziert: Lungenembolie, Lungenentzündung Raucher:…

Natascha, 19

Pille: Kleodina Wirkstoff: 0,125 mg Levonorgestrel, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 3 Jahre Symptome: starke Kopfschmerzen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit. Diagnostiziert: Sinusvenenthrombose, Schlaganfall Raucher: Nein Übergewicht: Nein   Mein Erfahrungsbericht: Alles fing im Sommer vor einem Jahr an, nachdem ich gerade von meinem Auslandsjahr in Kanada wiedergekommen bin. An einem Sonntagabend hatte ich plötzlich starken Rückenschmerzen, was ich…