Wir sind 4 junge Frauen, die alle eine Lungenembolie bekamen, nachdem wir eine drospirenonhaltige Pille von Bayer eingenommen hatten. Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass das Schicksal einer Thrombose, Lungenembolie oder eines Schlagfalls vielen und oft auch sehr jungen Frauen widerfahren kann, auch Frauen, die eigentlich keiner Risikogruppe angehören. Wir möchten Schluss machen mit dem Mythos, ein „Einzelfall“ zu sein.

Jule, 49

Pille/Kontrazeptivum:  Nuvaring (Wirkstoff: Ethonogestrel) Anmerkung der SDG: Der Nuvaring hat laut einer dänischen Studie ein höheres Thromboserisiko als Pillen der 2. Generation mit Levonorgestrel. Einnahmedauer: 5 Jahre Nebenwirkung: beidseitige Lungenembolie, akute Cor Pulmonale Symptome: Atemnot, Herzrasen, Leistungsabfall Raucher: keine Angaben Übergewicht: Ja Meine Erfahrungen: Meine Erfahrung: Ich habe Anfang 2008 (da war ich 44 Jahre alt)…

Unterstützer bei der BAYER Hauptversammlung

Wir brauchen dringend noch Unterstützer bei der BAYER Hauptversammlung in Köln, Messe Deutz am Freitag, dem 29.04.2016! Bitte meldet Euch wenn ihr Zeit habt und unsere Protestaktionen vor Ort unterstützen könnt! Wie das dort aussieht, könnt ihr euch hier anschauen. WIR KÄMPFEN FÜR EUCH, brauchen aber dafür auch EURE Unterstützung! Bitte E-Mail an info@risiko-pille.de wenn…

Frauen teilen Erfahrungen mit Pille im Netz

Für viele Frauen ist es fixer Bestandteil ihres Alltags, einmal am Tag zu einer bestimmten Uhrzeit die Antibabypille einzunehmen. Neben dem Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft, wird das Medikament unter anderem auch wegen unreiner Haut oder starken Menstruationsbeschwerden verschrieben. Öffentlicher Erfahrungsaustausch Doch für viele Nutzerinnen geht die Einnahme der Pille mit gravierenden Nebenwirkungen einher. Von…

Doro, 21

  Pille: Maxim Wirkstoff: 2 mg Dienogest, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 3/4 Jahr Symptome: Rückenschmerzen Diagnostiziert: Lungenembolie mit Todesfolge Raucher: Nein Übergewicht: Nein     Meine Erfahrungen: Unsere Tochter war glücklich verliebt, hatte ihren Traumjob gefunden und sich das lang ersehnte Auto geleistet. Sie nahm seit Sommer 2014 die Pille Maxim. Im April 2015 war…

Tia Hilla, 22

Pille: Eugynon (Wirkstoff: Chlormadinon) Anmerkungen der SDG:   Einnahmedauer: knapp vier Wochen Symptome: Sehstörungen, taube Beine, Atemnot Nebenwirkungen: tiefe Becken-Beinvenenthrombosen, Lungen- /Hirnembolien Raucher: Nein Übergewicht: Nein Meine Erfahrungen: Die Pille wurde mir vom Arzt verordnet, weil ich starke Menstruationsschmerzen hatte. Es war uninteressant, ob es dafür eine Grunderkankung gab. Es war für den Arzt bequemer,…

Sandra, 36

Pille: Lamuna 20  (Wirkstoff: Desogestrel) Anmerkung der SDG:  Desogestrel-haltige Pillen stehen im Verdacht ein viel höheres Thromboserisiko zu haben, als Pillen der 2. Generation mit Levonorgestrel. Einnahmedauer: 3 Jahre Symptome: dickes Bein im Sprunggelenk, Atemnot, Zusammenbruch Nebenwirkungen: Thrombose, beidseitige Lungenembolie Raucher: nein Übergewicht: ja Meine Erfahrungen: Nach anfänglicher angeblicher Archillessehnenentzündung bin ich nach Aufsuchen mehrerer Ärzte nach knapp…

YvonneS, 24

Pille: Belara  (Wirkstoff: Chlormadionacetat) Anmerkungen der SDG: Uns liegen derzeit keine ausreichenden Studien über diesen Wirkstoff vor. Ob ein höheres Thromboserisiko zu Pillen der 2. Generation vorliegt, ist daher nicht abschließend geklärt. Einnahmedauer: 6 Jahre Symptome: Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Gewichtsszunahme Nebenwirkungen: Tiefebeinvenenthrombose und ausgeprägte Lungenembolie Raucher: Nein Übergewicht: Nein Meine Erfahrungen: Die Pille wurde ohne jegliche Tests (z.B. auf Faktor 5 Leiden) verschrieben.…

Luisa, 20

Pille: Yasmin  (Wirkstoff: Drospirenon) Anmerkungen von SDG:  Drospirenon-haltige Pillen haben ein höheres Thromboserisiko, als Pillen der 2.  Generation mit Levonorgestrel. Einnahmedauer: 1 Monat Symptome: Schmerzen im Bein, Juckreiz Nebenwirkungen: Thrombose Raucher: nein Übergewicht: nein Meine Erfahrungen: Die erste Pille nahm ich einen Monat, dann wechselte ich zur Pille „Yasmin“, weil sie angeblich auch meine Haut verbessern sollte.…

Maja, 34

Pille: Yasmin Wirkstoff: 3 mg Drospirenon, 0,03 mg Ethinylestradiol Einnahmedauer: 3-6 Monate Symptome: Atemprobleme, Schmerzen in der Wade Diagnostiziert: tiefe Beinvenenthrombose, Lungenembolie Raucher: Nein Übergewicht: ja   Meine Erfahrungen: Die Pille wurde ca. 15 Jahre durchgehend eingenommen, zuerst Diane-mite jahrelang ohne Probleme, dann erfolgte der Wechsel auf Belara (lt. meinen Frauenarzt angeblich besser als Diane-mite),…

Anonym, 24

Pille: Petibelle  (Wirkstoff: Drospirenon) Anmerkungen der SDG: Drospirenon-haltige Pillen haben ein höheres Thromboserisiko, als Pillen der 2.   Generation mit Levonorgestrel. Einnahmedauer: 3 Monate Symptome: Rippenfellentzündung, Atemnot Nebenwirkungen: beidseitige Lungenembolie Raucher: keine Angaben Übergewicht: keine Angaben Meine Erfahrungen: Mir wurde die Pille anfangs hauptsächlich wegen eines unregelmäßigen Zyklus verschrieben. Nebenbei habe ich auch gelegentlich geraucht. Von dem erhöhten Thromboserisiko…